GENIAL CROSSMEDIAL   ·   SONDERANFERTIGUNGEN   ·   HARD- & SOFTWAREENTWICKLUNG   ·   MEDIENPRODUKTION

Lindt „Difference“ Maschine für Lindt Shop Kilchberg

Lindt „Difference“ Maschine
Lindt „Difference“ Maschine
Mechatronisches Abenteur:

Die Lindt Difference Maschine ist bis anhin unser anspruchsvollstes Projekt. Das Maschinchen vermittelt den einzigartigen Entstehungsprozess der weltberühmten Lindt Schokolade. Bei der Entwicklung der Maschine haben wir „aus dem Vollen geschöpft“ und trumpfen mit zahlreichen unerwarteten und coolen Effekten auf. So wird die Reise vom Anbau der Bohnen bis zur Auslieferungen der begehrten Schokolade an die Kunden ein unvergessliches mechantronisches und audiovisuelles Abenteuer, das alle Sinne beansprucht.

Die Maschine befindet sich derzeit noch im Bau. Bitte besuchen Sie unser "Making of".

Fakten:
  • Drei unabhängige Maschinensektionen: 1. Anbau und Ernte / 2. Schokoladen Produktion / 3. Veredlung und Verpackung
  • Sockel: Massives Holz mit Glashaube (L = 5000, B = 900, H = 1650)
  • Aufbau mechanische Komponenten: Aluminium
  • Ausführung der Lagerelemente: Keramik-Gleitlager / Kugellager
  • Antriebstechnik: Industrielle Schritt- und Synchronmotoren (ca. 60 Antriebseinheiten)
  • Ausführung der Aufbauten: 3D Druck, Aluminium oder MDF
  • Lackierung: Handbemalung mittels Airbrush und/oder Pinsel (Acrylfarbe)
  • Steuerung: Jede der drei Sektion besitzt eine unabhängige Mikrocontroller-Steuerung
  • Arbeitsstunden geschätzt: ca. 2100 (davon Planung 600 und Bau 1500)

KUNDE:
Habegger AG / Lindt & Sprüngli AG

LINK:
www.habegger.ch
www.lindt.ch

PRODUKTIONS DATUM:
2016

PRESSEBERICHTE

Download

Tagblatt 2016

Einzigartiger Werbeträger für das Tourismusland Schweiz

Tourismusland Schweiz
Tourismusland Schweiz
Switzerland Maschine:

Mechatronische Erlebniswelten faszinieren seit jeher die Menschen. Kettenreaktionen lenken die Aufmerksamkeit der Besucher durch verschiedene Episoden. Überraschende Effekte wecken deren Interesse und laden sie zum Entdecken ein. So führt die Maschine die Zuschauer durch das Ferien-, Reise- und Kongressland Schweiz.

Im Auftrag der Swiss Tourismus entwickelten wir das Konzept der „Switzerland Maschine“. Die Maschine soll erstaunen, begeistern, neugierig mache, Neues zeigen, Klischees bestätigen und im Endeffekt die Lust auf eine Reise in die Schweiz wecken. Alle Sinne sollen angesprochen werden!

Fakten:
  • Mechatronische Werbe-Maschine mit zahlreichen Features, Gags und Interaktionen
  • Integration aller spezifizierten Zielgruppen-Segmentierungen
  • Mischung unterschiedlichster mechanischer und audiovisueller Komponenten
  • Basierend auf dem Prinzip der Ketten-Reaktion
  • Verspielt und hohe Detailliebe
  • Robuste und langlebige Ausführung
  • Interaktionen für die Besucher mit ausgewählten Episoden
  • Schnittstellen zu mobilen Plattformen möglich (unabhängig von lokaler Infrastruktur)
  • Von allen vier Seiten einsehbar
  • Unterteilung der Maschine in 12 einzelne Module
  • Die Module sind in rollbare Flightcase eingebaut und dadurch einfach transportierbar und gut geschützt
  • Vor Ort können die Transportbehälter an die gewünschte Position gerollt werden
  • Nach Entfernen der Deckel werden die Einheiten zusammengefügt, stabil fixiert und elektrisch verbunden
  • Der gesamte Aufbau benötigt kein technisches Know-How und kaum Muskelkraft
  • Die Anlage ist innerhalb kürzester Zeit betriebsbereit!

KUNDE:
Schweiz Tourismus

LINK:
www.myswitzerland.com

PRODUKTIONS DATUM:
2016

Lindor Maschine für Lindt Chocolate Haeven auf dem Jungfraujoch

Lindor Machines
Lindor Machines
Worlds highest Chocolat Machine:

Diese imposante Schokoladen Maschine steht im Lindt Chocolate Haeven auf dem Jungfraujoch und wird täglich von den Besuchern des legendären “Top of Europe” auf 3500 m ü. M. bestaunt. Die Maschine zeigt auf spielerische Weise den Entstehungsprozess der legendären Lindor-Kugeln und verleited die Besucher zum verweilen und staunen. Angefangen bei der Ernte der Kakaobohnen führt die Maschine durch alle Produktionsschritte hindurch und kombiniert dabei geschickt mechanische Effekte mit multimedialen Elementen. Natürlich spuckt das Maschinchen auch richtige Schokolade-Kugeln aus, so wird allen Besuchern als kleines Dankeschön eine köstliche Lindor Kugel ausgehändigt.

Die Lindor Maschine wurde in Auftrag der Firma Habegger AG entwickelt und gebaut.

Fakten:
  • Attraktiver Eye-Catcher
  • Hochwertige EInzelanfertigung in Aluminium-Bauweise
  • Voll funktionsfähige, mechanische und audiovisuelle Maschine
  • Darstellung der fünf Hauptprozesse:
    • Ernten und Transport
    • Rösten und Mahlen
    • Conchieren
    • Abformen
    • Verpacken
  • Automatischer Auswurf von Lindor-Kugeln als “Give a Way” für die Besucher
  • Fassungsvermögen der drei Vorratsbehälter: 1500 Lindor Kugeln
  • Die Maschine wird von 15 Elektromotoren und 3 Elektromagneten angetrieben
  • Die Einspielung der Medien erfolgt über 5 Bildschirme mittels Videoplayern
  • Masse der Maschine : 2200 x 3000 x 650mm

KUNDE:
Habegger AG / Lindt & Sprüngli AG

LINK:
www.habegger.ch
www.lindt.ch

PRODUKTIONS DATUM:
2013/2014

DOWNLOAD

Download

Factsheet

PRESSEBERICHTE

Download

La Tavola 1/2015

 

Download

TOP 1/2015

„Fake“ Lift für Siemens Building Technologies im Showroom in Zug

Tourismusland Schweiz
Beacon Navigation
Beacon Navigation
Eintreten in die Welt der Gebäudetechnik:

Der Siemens Showroom in Zug wird durch den von uns gebauten Lift betreten. Bis zu 25 Interessenten steigen mit der Erwartung ein, durch diesen in die Präsentationsräume zu gelangen. Doch unser Lift fährt Sie nirgendwo hin, denn schon nach ein paar “Stockwerken”, bleibt der Lift unverhofft stehen, das Licht geht aus, Rauch steigt auf - eine Panne. Die Fahrstuhlstimme ertönt und erklärt, dass Siemens dieses Problem im Griff hat und schnellstmöglich beheben wird. UV Licht geht an und offenbart Pläne von Gebäuden und Produkten der Siemens an den Wänden des Fahrstuhls. Durch sich bewegende Bodenplatten, Fahrtwind und Liftgeräusche merken die Passagiere nicht, dass sie an Ort und Stelle geblieben sind. Beim Aussteigen aus der Atrappe, betreten sie den eigentlichen Showroom und haben durch die überraschende Fahrt schon erste Eindrücke über die Welt der Gebäudetechnik erhalten. Steigen sie ein und machen sie sich auf eine faszinierende Reise, die spannende Einblicke gewährt und unvergesslich bleibt.

Fakten:
  • Fassungsvermögen für 25 Personen
  • Innenmasse B = 3000, T = 2100, H = 2200
  • Zwei Elektrische Türen mit Notöffnung und Anbindung an Brandmeldeanlage
  • Zwei Deckenventilator zur Simualtion der Liftfahrt
  • LED-Stockwerkanzeige
  • Elektrischer Boden-Shaker mit unterschiedlichen Amplituden zur Simulation der Liftfahrt
  • FL-Deckenbeleuchtung
  • UVC-Scheinwerfer (lassen machen unsichtbare Inhalte erscheinen)
  • Soundsystem mit Wiedergabe passender Soundeffekte

KUNDE:
Habegger AG / Siemens Building Technologies Zug

LINK:
www.habegger.ch
www.siemens.de/buildingtechnologies/de

PRODUKTIONS DATUM:
2016

Präsentationssystem mit automatischer Standorterkennung

Tourismusland Schweiz
Beacon Navigation
Beacon Navigation
Standorterkennung mittels Beacons:

Die Beacon Technologie ändert die Art und Weise wie Informationen bereitgestelltwerden können. So können den Besuchern beim Gang durch den Showroom oder den Messestand gezielt Informationen auf dem Tablet präsentiert werden. Mini Bluetooth Sender welche bei den Objekten versteckt montiert wurden, senden permanent Signale aus. Die Reichweite der Sender kann manuell zwischen 10 cm bis zu 6 m festgelegt werden. Nähern sich die Besucher einem Sender erkennen die Tablets die Herkunft des Signals und stellen entsprechende Inhalte auf dem Bildschirm dar. Dadurch können sich die Besucher sehr detailliert über die Exponate informieren.

Dieses System basiert auf unserem interaktiven Präsentations- und Informationsystem Paxxon.

Fakten:
  • Automatische Standorterkennung mittles Miniatur-Beacons (Bluetooth-Sender)
  • Automatische und manuelle Navigation möglich
  • Die Präsentation kann selbstständig über ein CMS eingepflegt und publiziert werden
  • Einbettung unterschiedlicher Medien und Inhalte wie:
    • Movies
    • Bilder
    • Texte
    • Echtzeit gerenderte 3D-Objekte
    • PDFʼs
    • Power Point
    • Excel
    • Word
    • Webinhalte
  • Modularer Aufbau mit einer vielzahl interessanter Funktionen
  • Lauffähig auf Apple, Windows und Android
  • Verwendetes System: Paxxon

KUNDE:
SFS intec AG

LINK:
www.sfs.biz
www.paxxon.ch

PRODUKTIONS DATUM:
2015/2016

Cooles Präventions-Lernspiel für Messen und Internet

Prevention Game
Prevention Game
Prevention Game
Es blitzt, regnet, stürmt oder brennt:

Die Spielerinnen und Spieler müssen Gefahren entdecken und richtige Massnahmen einleiten, um Haus und Hof vor Schaden zu bewahren. Das Lernspiel basiert auf einer würzigen Mischung fotorealistischer 3-D-Animationen und realer Bilderwelten und ist sowohl für Messen und Internet wie auch für Mobile Tablets ausgelegt. Für den Betrieb an Messen kann das Game mit externen Effektgeräten wie Blitz- und Rauchgeneratoren, Scheinwerfern und Sturmgebläsen erweitert werden. Diese machen das Spiel zu einem Spektakel, an dem garantiert niemand vorbeiläuft!

Fakten:
  • Kompletter Messestand
  • Integration des Lernspiels in ein fahrbares Aluminium-Hochhaus
  • Auflösung: 1200 x 1920 Pixel
  • 30 verschiedene Gefahrensituationen, die per Zufallsgenerator auf einer virtuellen Kulisse (Adventure Map) platziert werden
  • Die Spieler werden automatisch von einer Gefahrensituationen zur Anderen geführt und müssen die Fragen richtig beantworten
  • Einfach verständliche Navigation über 3 beleuchtete Taster
  • Zahlreiche Effektgeräte unterstützen das Spiel:
    • Scheinwerfer
    • Feuerwehr-Drehlicht
    • Warnleuchte
    • Blitzlicht
    • Sturmgebläse
    • Rauchgenerator
    • Coupondispenser für die Belohung der Gewinner/Innen
  • Parametrierbares Spielverhalten
Fakten Internet:
  • Einbettung des Lernspiels in eine unabhängige Website
  • Auflösung: 1120 x 700 Pixel
  • 30 verschiedene Gefahrensituationen, die per Zufallsgenerator auf einer virtuellen Kulisse (Adventure Map) platziert werden
  • Die Spieler müssen die Gefahrensituationen ausfindig machen und die Fragen richtig beantworten
  • Die Teilnehmer erhalten ein Dankeschön-Präsent oder nehmen an einer Verlosung teil
  • Online- Registrierung und Email-Benachrichtigung
  • Parametrierbares Spielverhalten

KUNDE:
Kantonale Gebäudeversicherung Appenzell Ausserrhoden

LINK:
www.assekuranz.ch

PRODUKTIONS DATUM:
2012/2013

Präsentationssystem für den Vertrieb

Steinemann Präsentationssystem
Steinemann Präsentationssystem
Tiefer Einblick in das Innerste der Maschine:

Diese interaktive Präsentation wurde für einen weltweit tätigen Maschinenbauer entwickelt. Im Mittelpunkt steht eine moderne Platten-Schleifmaschine für die Holzindustrie. Die schlichte und elegante Navigation offeriert eine Fülle an Informationen und ermöglicht dem Betrachter ein virtuelles Kennenlernen der Maschine. Zahlreiche hochwertige Animationen geben einen tiefen Einblick in das Innerste der High-Tech-Maschine und deren Funktionsweise.

Fakten:
  • Hochwertige 3D-Renderings
  • Einblick in das funktionelle Innenleben der Maschine
  • Einfache Navigation mit mehreren Ebenen
  • Lauffähig auf Windows, Apple und Android
  • Verwendetes System: Paxxon

KUNDE:
Steinemann AG

LINK:
www.steinemann.com

PRODUKTIONS DATUM:
2013/2014

Präsentationssystem für Showroom und Messe

SFS
SFS
Portabel und multifunktionell:

Dieses Präsentationssystem wurde für einen Industriezulieferer im Bereich Befestigungstechnik entwickelt und wird sowohl stationär im Showroom als auch unterwegs an Messen eingesetzt. Mit dem vertikal ausgerichteten 42"-Touchscreen können Besucher bequem durch die gesamte Produktpalette navigieren und eine Vielzahl nützlicher Informationen und Medien abrufen bzw. abspielen. Die komplette Präsentation ist dynamisch aufgebaut und kann selbstständig angepasst und erweitert werden. Ein weiteres Highlight ist die integrierte Zeitmessung, die einen direkten Vergleich unterschiedlicher Produkte und Applikationen untereinander ermöglicht. Die Messung startet automatisch, sobald eine der vier angeschlossenen Maschinen in Gang gesetzt wird.

Fakten:
  • Komplettes System für Showroom und Messe
  • 42"-Touchscreen, vertikal ausgerichtet
  • Integrierter Anwesenheitssensor
  • Modernes und frisches Design gemäss den CI-Vorgaben
  • Einbettung verschiedener Inhalte wie Filme, Bilder, Slideshows und Blätterkataloge
  • Zweikanalzeitmessung
  • Mehrsprachig
  • Robuste Aluminiumbauweise
  • Einfach transportierbar durch versenkbare Rollen

KUNDE:
SFS intec AG

LINK:
www.sfsintec.biz

PRODUKTIONS DATUM:
2012

Mechanischer Sehtest im hochwertigen Retrodesign

Visiobox
Visiobox
Mechanik zm Anfassen:

An Messen oder im Schaufenster testet Visiobox automatisch das Sehvermögen von Passanten und ist somit ein Hingucker für alle Optikerfachgeschäfte. Der blecherne Optiker fordert alle Passanten zur Teilnahme am Sehtest auf. Mit dem Zeigestock selektiert er eine Reihe verschiedener «E» auf der Anzeigetafel. Die Probanden werden aufgefordert, die jeweilige Richtung der «E» zu bestimmen und mit den Sensortastern anzugeben. Jede Eingabe wird sofort mit den Tafeln «Richtig» oder «Falsch» ausgewertet. Natürlich erfolgt nach Abschluss der Testreihe eine Auswertung des Sehvermögens und gegebenenfalls eine Einladung zu einem kostenlosen Sehtest im Fachgeschäft.
Visiobox ist mit zahlreichen technischen Features ausgestattet und kann sich über den Timer selbstständig in Gang setzen oder ausschalten. Zudem sendet ein eingebautes SMS-Modul täglich statistische Informationen an die Betreiber.

Fakten:
  • Kunstvolles Retrodesign
  • Edles Palisandergehäuse
  • Hochwertige Fertigungsqualität
  • Zahlreiche Email- und Glaskomponenten
  • Robuste Mechanik mit sechs Schrittmotoren
  • Sensoren für Benutzung im Schaufenster
  • Joystickkonsole für Benutzung an Messen
  • Integrierte Zeitschaltuhr und Beleuchtung
  • Integriertes SMS-Sendemodul für den Versand von Statistiken und Fehlermeldungen

KUNDE:
Eigenproduktin / Vermietung

PRODUKTIONS DATUM:
2006

Steuerungs-System für Luxus-Humidor

Humidor
Humidor
Einfaches Handling und präzise Regelung:

Im Auftrag der Nüesch Humidore entwickelten wir ein komplettes Steuerungssystem für deren neue Luxus-Humidor-Kollektion. Im Mittelpunkt der Entwicklung standen die exakte Feuchtigkeitsregulierung und die komfortable Benutzerführung, zudem sollte der Wartungsaufwand im Betrieb minimiert werden. Entstanden ist eine kompakte und äusserst vielseitg einsetzbare Mikrocontroller-Steuerung.

Fakten:
  • Mikrocontroller Steuerung
  • Präzise Konstanthaltung der Feuchtigkeit
  • Regulierbar von 65 bis 75 % relativer Luftfeuchtigkeit
  • Zwei integrierte Lüftereinheiten
  • Gedimmte Innenbeleuchtung, angesteuert über Näherungssensor
  • UVC-Entkeimung des Wasserbehälters
  • Akustische und optische Überwachung des Wasserstandes

KUNDE:
Nüesch Humidore St.Gallen

LINK:
http://www.nuesch-humidore.com

PRODUKTIONS DATUM:
2013/2014

Stimmungsvolles Schaufenster als Eyecatcher

Shoping window
Shoping window
Publikumsmagnet:

Wer kennt sie nicht, die Sehnsucht nach Urlaub und dem Rauschen des Meeres? Diese einzigartige Schaufensterinstallation bringt die Ferienstimmung direkt in Ihr Geschäft, denn Dampfer Aurora schippert gediegen über die unendlichen Weiten des Ozeans und reist von einem fernen Ort zum anderen. Die ausgeklügelte Konstruktion basiert auf bewegten Folien, die durch leistungsfähige Lichtquellen kunstvoll in Szene gesetzt werden. Das Schiffshorn stösst eine akustische Begrüssung aus, sobald sich Passanten dem Schaufenster nähern. Zudem sorgen zahlreiche Lichteffekte für Abwechslung, indem sie fortwährend die Wetterlage und die Tageszeit verändern. Die Verkaufsprodukte können in vorderster Reihe wirkungsvoll in das Arrangement integriert werden.

Fakten:
  • Sechs bewegte Folienebenen für die Wellen und den Dampfer
  • Zwei rotierende Folienebenen für den Hintergrund und die Wolken
  • Kunstvoll inszenierte Beleuchtungseffekte für verschiedene Stimmungen
  • Rauchausstoss bei den Schornsteinen
  • Zahlreiche Soundeffekte wie Dampfergeräusche, Schiffshorn, Möwenrufe und Meeres-rauschen
  • Durchglaslautsprecher mit akustischer Wiedergabe durch das Schaufenster
  • Sensoren für die Erkennung von Passanten
  • Parametrierbare Steuerung für die Anpassung des Schaufensters an die jeweiligen Bedürfnisse

KUNDE:
Eigenproduktin / Vermietung

PRODUKTIONS DATUM:
2006

Portables Rednerpult mit zahlreichen Features

Speaker Desk
Speaker Desk
Publikumsmagnet:

Dieses Rednerpult ist eine Sonderanfertigung für eine Eventagentur. Es ist in kürzester Zeit betriebsbereit und lässt sich durch simples Austauschen der Frontplatten an die Designvorgaben der jeweiligen Kundschaft anpassen. Den Sprecherinnen und Sprechern steht ein grosszügiger 21"-Monitor mit zwei Navigationstasten zur Verfügung. Zudem lässt sich die Höhe des Pults komfortabel per Knopfdruck an deren Körpergrösse anpassen. Zahlreiche Features wie Trinkglashalterungen, Mikrofonstative und Beleuchtung runden den Bedienkomfort ab. Geliefert wurde das Pult in einer Transportbox, mit der es sich sicher an seine Zielorte transportieren lässt.

Fakten:
  • Eingebauter, entspiegelter 21"-Monitor
  • Präsentationssteuerung mit zwei Navigationstasten, «Back» und «Next»
  • Elektrische Höhenverstellung mit Fernsteuerung und Speicher für drei Positionen
  • Zwei eingebaute Mikrofonhalterungen
  • Desktopbeleuchtung
  • Zwei Trinkglashalterungen
  • Austauschbare Firmentafeln mit Klettverschluss und Schnellspanner
  • Montage- und Anschlussmöglichkeit eines zweiten Displays
  • Kompakte Transportbox

KUNDE:
Axxaris

LINK:
www.axxaris.ch

PRODUKTIONS DATUM:
2012/2013

Glücksspiel als Publikumsmagnet

HEV Slot Machine
HEV Slot Machine
Mitmachen und gewinnen:

Spielmaschinen sind an jeder Publikumsmesse ein Garant für hohe Besucherfrequenzen. Sie locken die Passanten in den Messestand und ermöglichen einen ungezwungenen Erstkontakt mit potenziellen Neukunden. Dieses Beispiel zeigt eine Slotmaschine, die speziell für den Hauseigentümerverband Schweiz gefertigt wurde. Da der Spielablauf allen Teilnehmern bekannt ist, ist die Hemmschwelle für die Benutzung ausserordentlich klein. Bis zu 600 Nutzungen täglich sind daher keine Seltenheit!

Fakten:
  • Eyecatcher an Messen
  • Simples Spiel
  • Zahlreiche optische und akustische Effekte
  • Einfach aufzubauen und zu transportieren
  • Teilbar in zwei Hälften
  • Robustes Aluminiumgehäuse
  • Stossfeste Pulverbeschichtung
  • Integrierte Transporträder
  • Verschiedene Statistikfunktionen
  • Verstellbare Schwierigkeitsstufen
  • Höhe: 2140 mm

KUNDE:
HEV Schweiz

LINK:
www.hev-schweiz.ch

PRODUKTIONS DATUM:
2006

Unsere Projekte

Lindor Machine
Lindt „Difference“ Maschine für Lindt Shop Kilchberg
Die Lindt Difference Maschine ist bis anhin unser anspruchsvollstes Projekt. Das Maschinchen vermittelt den einzigartigen Entstehungsprozess ...
Lindor Machine
Werbeträger für das Tourismusland Schweiz
Mechatronische Erlebniswelten faszinieren seit jeher die Menschen. Kettenreaktionen lenken die Aufmerksamkeit der Besucher durch ...
Lindor Machine
Lindor Maschine für Lindt Chocolate Haeven
Diese imposante Schokoladen Maschine steht im Lindt Chocolate Haeven auf dem Jungfraujoch und wird täglich von den Besuchern ...
Fake Lift
„Fake“ Lift für Siemens Building Technologies Zug
Der Siemens Showroom in Zug wird durch den von uns gebauten Lift betreten. Bis zu 25 Interessenten steigen mit der Erwartung ein ...
SFS
Präsentationssystem mit Positionserkennung
Die Beacon Technologie ändert die Art und Weise wie Informationen bereitgestellt werden können. So können den Besuchern beim Gang ...
Preventation Learnspeil
Cooles Präventions-Lernspiel
Es blitzt, regnet, stürmt oder brennt. Die Spielerinnen und Spieler müssen Gefahren entdecken und richtige Massnahmen einleiten, um Haus und Hof ...
Visobox
Präsentationssystem für den Vertrieb
Diese interaktive Präsentation wurde für einen weltweit tätigen Maschinenbauer entwickelt. Im Mittelpunkt steht eine moderne Platten-Schleifmaschine ...
SFS
Präsentationssystem für Showroom und Messe
Dieses Präsentationssystem wurde für einen Industrie-zulieferer im Bereich Befestigungstechnik entwickelt und wird sowohl stationär im Showroom ...
Visobox
Mechanischer Sehtest im hochwertigen Retrodesign
An Messen oder im Schaufenster testet Visiobox automatisch das Sehvermögen von Passanten und ist somit ein Hingucker für alle Optikerfachgeschäfte ...
Steuerungs-System für Luxus-Humidor
Steuerungs-System für Luxus-Humidor
Im Auftrag der Nüesch Humidore entwickelten wir ein komplettes Steuerungssystem für deren neue Luxus-Humidor-Kollektion. ...
Shoping window
Stimmungsvolles Schaufenster als Eyecatcher
Wer kennt sie nicht, die Sehnsucht nach Urlaub und dem Rauschen des Meeres? Diese einzigartige Schau-fensterinstallation bringt die Ferienstimmung ...
Portables Rednerpult
Portables Rednerpult mit zahlreichen Features
Dieses Rednerpult ist eine Sonderanfertigung für eine Eventagentur. Es ist in kürzester Zeit betriebsbereit und lässt sich durch simples Austauschen ...
Glücksspiel als Publikumsmagnet
Glücksspiel als Publikumsmagnet
Spielmaschinen sind an jeder Publikumsmesse ein Garant für hohe Besucherfrequenzen. Sie locken die Passanten in den Messestand und ...

Technologien

Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen

Wir sind Meister im Vereinen unterschiedlicher Disziplinen und Technologien. Da wir den gesamten Entstehungsprozess unserer Projekte intern abwickeln können, ist das Spektrum unseres Know-hows äusserst umfangreich. Unser Team besteht aus 6 Mitarbeitern und setzt sich aus Designern, Softwareentwicklern und Hardwarespezialisten zusammen. Dank dieser Konstellation sind wir in der Lage, kundenspezifische Einzelanfertigungen zu einem marktgerechten Preis und einer angemessenen Realisierungszeit anbieten zu können.

Adobe AIR ®

Adobe® AIR® ist eine Laufzeitumgebung, mit der Entwickler eigenständige Applikationen auf Basis von HTML, JavaScript, ActionScript®, Flex, Adobe Flash® Professional und Adobe Flash Builder® für mehrere Plattformen und Endgeräte aufbereiten können, z.B. Android™, BlackBerry®, iOS, PCs, Fernseher u.v.m.

Hier erfahren Sie mehr über AIR

Adobe ® Flash ®

Flash hat sich in den letzten Jahren zu einem leistungsfähigen, plattformunabhängigen Animations- und Multimediawerkzeug entwickelt. Dank der vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und der integrierten Programmiersprache ActionScript lassen sich damit eigenständige Applikationen, Animationen, interaktive Präsentationen, Spiele, E-Learning Systeme, Werbebanner, Videoplayer, Bildergalerien und komplette Webseiten bauen. Aufgrund seiner multimedialen Möglichkeiten werden in Flash häufig Video- oder Sounddateien eingebettet. Da diese Formate sehr oft größere Datenvolumen beanspruchen, werden in Flash sogenannte Preloader eingesetzt, die einen Teil oder den ganzen Film zwischenspeichern. Flash kann Medieninhalte jedoch auch streamen, so dass Medien gleichzeitig geladen und abgespielt werden können. Um Flash - Dateien in einem Internetbrowser betrachten zu können, ist ein spezieller Flashplayer erforderlich, der als sogenanntes Webbrowserplugin kostenlos eingebunden werden kann.

Hier erfahren Sie mehr über Flash

Microsoft .NET:

.Net bezeichnet eine von Microsoft entwickelte Software-Plattform zur Entwicklung und Ausführung von Anwendungsprogrammen. .NET besteht aus einer Laufzeitumgebung, in der die Programme ausgeführt werden, sowie einer Sammlung von Klassenbibliotheken, Programmierschnittstellen und Dienstprogrammen. .NET ist auf verschiedenen Plattformen verfügbar und unterstützt die Verwendung einer Vielzahl von Programmiersprachen. .NET-Programme werden zunächst in eine Zwischensprache übersetzt, bevor sie von der Laufzeitumgebung ausgeführt werden. Diese Übersetzung geschieht in der Regel mithilfe eines Just-In-Time-Compilers. Für die Entwicklung von .NET-Programmen vertreibt Microsoft die Entwicklungsumgebung Visual Studio.

Hier erfahren Sie mehr über .NET

PHP Zend Framework:

Das Zend Framework ist ein komponenten-orientiertes Framework für PHP 5. Klassen und Pakete können unabhängig voneinander und auch in Kombination mit den Lösungen anderer Hersteller genutzt werden. Hersteller ist das Unternehmen Zend Technologies. Die Funktionalität ist komplett objektorientiert realisiert.

Hier erfahren Sie mehr über Zend

MySQL

MySQL ist eines der weltweit am weitesten verbreiteten relationalen Datenbankverwaltungssystemen http://de.wikipedia.org/wiki/MySQL-cite_note-marketshare-2. Es ist als Open- Source-Software sowie als kommerzielle Enterpriseversion für verschiedene Betriebssysteme verfügbar und bildet die Grundlage für viele dynamische Webauftritte und Webapplikationen. MySQL wurde seit 1994 vom schwedischen Unternehmen MySQL AB entwickelt. Im Februar 2008 wurde MySQL AB von Sun Microsystems übernommen, das selbst im Januar 2010 von Oracle gekauft wurde. Der Name MySQL setzt sich zusammen aus dem Vornamen My, den die Tochter des MySQL AB Mitbegründers Michael Widenius trägt, und SQL, dem Kürzel für Structured Query Language.

Hier erfahren Sie mehr über MySQL

Microcontroller technology, C

Einige Projekte erfordern den Einsatz einer externen Steuerung, die als Bindeglied zwischen der PC-basierten Software und der Aussenwelt fungiert. Unsere eigenentwickelte Steuerung „LIVEBOX“ kann je nach Anwendung autonom betrieben werden oder mittels Schnittstellen mit einem Computer im Verbund arbeiten. Dadurch können von einer Flash-Anwendung externe Aktoren und Effektgeräte angesteuert oder Befehle von Aussen entgegengenommen werden. Ein eigenes Kommunikations- Protokoll ermöglicht eine effiziente Anbindung an die jeweilige Anwendung. Sowohl die Hard- als auch die Softwareentwicklung erfolgt im eigenen Betrieb. Wir verwenden die Mikrocontroller- Familie TMS430 des amerikanischen Herstellers Texas Instruments.

Hier erfahren Sie mehr über den MSP430

Autodesk 3DS MAX

Artists aus den Bereichen Spiele, Film und Motion Graphics schätzen Autodesk® 3ds Max® als umfassende Lösung für Modellierung, Animation, Rendering und Compositing in 3D. 3ds Max 2014 bietet neue Werkzeuge für Mengen- Animation, Partikel-Animation und Perspektivenabgleich sowie Unterstützung der Microsoft® DirectX 11®-Shader.

Hier erfahren Sie mehr über .3dsmax

Geomagic Design CAD

Parametrisches 3D CAD-Programm mit Blechabwicklung, Stücklisten, Explosionszeichnungen, 3D-Konfigurationen, kinematische Bewegungsanalyse, FEM/FEA-Modul, Simulation, EDM-Zeichnungsdatenbank, Kollisionskontrolle, assoziative 2D-Zeichnungsableitung, Schnitte, Details und vieles mehr.

Hier erfahren Sie mehr über Geomagic Design CAD

Mechanische und elektronische Fertigung

Die Fertigung unserer Systeme erfolgt in der eigenen Werkstatt, in der alle benötigten Maschinen für die Elektro-, Blech- und Holzverarbeitung zur Verfügung stehen. Bei Laser- und Biegearbeiten grösserer Baugruppen greifen wir auf kompetente Lieferanten unserer Region zu.

Über Uns

Herzlich Willkommen bei Fantastic Machines

Fantastic Machines fertigt einzigartige Lösungen für die Unternehmenskommunikation. Unsere Systeme begleiten Sie durch Firmen- und Produktpräsentationen, unterwegs an Messen und Promotion, oder stationär im Showroom oder in der Lounge. Einfach, zuverlässig und funktionell! Gegründet wurde Fantastic Machines im September 2003 durch Heinz Sonderegger. Mittlerweilen ist unser Team auf 6 Mitarbeitern angewachsen und operiert an zwei unterschiedlichen Standorten.

Ideas Change Your Company

HEINZ SONDEREGGER

GESCHÄFTSLEITER, HARD-UND

SOFTWARE ENTWICKLUNG,

MARINA ACKERMANN

ASSISTENTIN, BACKOFFICE,

PRODUKTION

THOMAS BIEDER

MEDIENPRODUKTION

MARKO RISTIC

SOFTWARE ENTWICKLUNG

DEJAN RAJIC

SOFTWARE ENTWICKLUNG

JOVAN NIKOLIC

SOFTWARE ENTWICKLUNG

BOBAN NESIC

SOFTWARE ENTWICKLUNG

DEJAN BRKIC

DESIGNER

Referenzen

Ideen verändern IhrenBetrieb

Seit unserer Gründung 2003 haben uns verschiedenste Klein- und Grossunternehmen ihr Vertrauen geschenkt. Dadurch konnten wir eine Vielzahl interessanter und einzigartiger Projekte realisieren. Uns ist kein Projekt zu klein und keine Herausforderung zu gross, denn wir sind mit Herzblut bei der Arbeit. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung Ihres Projekts mit einem umfassenden Service, der geprägt ist durch Leidenschaft, Kreativität und Know-how.

  • Bosch logo
  • SFS logo
  • Habergger logo
  • Lindor logo
  • Siemens
  • Bombardier
  • Steineman
  • Assekuranz
  • Axxaris
  • Coca cola
  • FGS
  • HEV

Kontaktieren Sie uns

UNSER BÜRO

fantastic machines gmbh
almendsberg 577 ch
9428 walzenhausen
phone +41 (0) 71 8885402
mobile +41 (0) 78 8603992
info@fantastic-machines.ch

Present and infrom clever with paxxon software ›